Meine Erinnerungen zur Flutwelle in Asien!
Meine Erinnerungen zur Flutwelle in Asien!



Meine Erinnerungen zur Flutwelle in Asien!

  Startseite
  Archiv
  Mein bisheriges Leben
  Ich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/thepatrick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nun ja, also das Essen war zwar lecker, doch die hygienischen Bedingungen waren miserabel.
Jedenfals feierten wir total sch?n und hatten auch sehr viel Spa?.
Den 25. verbrachten wir ganz entspannt und ruhig am Strand. Ab und zu surften wir ein bisschen, hatten unseren Spa? am Strand und kauften jede Menge Ananass und Kokossn?sse bei den Stranverk?uferinnen.
Am Abend a?en wir sehr gut in unserer kleinen Pension. Je weniger Touristen im Hotel sind desto besser schmeckt meiner ansicht nach das essen. In unserer Pension waren vielleicht hochgerechnet 10 Touristen. Alles Abenteurer wie wir. Keiner war mit Frau oder Kind da. Nat?rlich waren Frauen auch da, doch Kinder waren keine dort.
An den 26. Erinnere ich mich nur noch mit gro?em Schrecken und schmerzen.
Wir waren schon sehr fr?h wach, eigentlich richtig ungew?hnlich f?r uns, doch am abend waren wir sehr fr?h zu bett gegangen.
Wir machten also einen kleinen Strandspatziergang, mit den F??en so das die kleinen wellen unsere beine ber?hrten. Es war herrlich, kaum vorzustellen was f?r eine Katastrophe n?her gerollt kam.
Wir waren schon cirka 1 stunde unterwegs, da zog sich das gesammte Wasser pl?tzlich zur?ck. Es war einfach weg, als h?tte jemand riesigen Durst gehabt und alles ausgetrunken.
Wir liefen auf der Suche nach dem Meer immer weiter hinaus zum Horizont. Nicht nur wir machten das, einige Touristen die wohl auch spatzieren waren suchten genau so erstaunt wie wir das Meer. Und nicht nur die Touristen sondern auch die einheiminschen Strandverk?uferinen suchten das Meer.
3.4.05 16:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung